Sperrstunde in Berlin: Wie war das erste Wochenende?

Der Berliner Senat begründet die Sperrstunde damit, die steigenden Corona-Neuinfektionen eindämmen zu wollen. Wie das erste Wochenende mit Sperrstunde war, dazu hatb Radioeins mit Ulrich Simontowitz gesprochen. Er ist der Betreiber des Hafens in Schöneberg und Mitglied der Initiative “Bars of Berlin”.